Psychological Research

Download e-book for kindle: Einblicke in die Biodynamische Psychotherapie nach Gerda by Melanie Könnecke

By Melanie Könnecke

ISBN-10: 3640423488

ISBN-13: 9783640423484

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Psychologie - Biologische Psychologie, notice: three, Philipps-Universität Marburg (Institut für Sportwissenschaft und Motologie), Veranstaltung: Einführung in die Körper- und Bewegungspsychotherapie, Sprache: Deutsch, summary: Die Bearbeitung der Thematik im Rahmen dieser Arbeit dient einer kurzen Einführung in die Biodynamischen Psychotherapie und stellt für mich eine Gelegenheit dar einen Einblick in ein für mich bisher unbekanntes Gebiet zu erhalten. Mit diesem Hintergrund ist es nur möglich eine einfache und sehr verkürzte Vorstellung von der Arbeitsweise und den Hintergründen der Biodynamik darzulegen bzw. zu erhalten.
Die Biodynamik wurde von der norwegischen Diplom – Psychologin und Physiotherapeutin Gerda Boyesen begründet und später auch mit Hilfe ihrer Töchter weiterentwickelt und wird nach ihrem Tode von Ebba Boyesen und Mona Lisa Boyesen weiterhin vertreten und verbreitet. Die Biodynamische Psychotherapie wird heute zu den ältesten Praktiken der Körperpsychotherapie in Europa gezählt und in vielen Teilen der Erde praktiziert .
Gerda Boyesen ging von der Annahme aus, dass Blockaden der Lebensenergie für die Entwicklung von psychischen und psychosomatischen Beschwerden verantwortlich sein können. Sie bezeichnete ihre Therapieform als ‚biodynamisch’, „weil der Begriff auf das Prinzip einer natürlichen, spontan fließenden Bewegung der Lebensenergie verweist, einer Kraft, die uns bewegt, lebendig macht und beseelt (bios heißt Leben, dynamisch heißt Kraft)“ (Schmidt).

Show description

Read Online or Download Einblicke in die Biodynamische Psychotherapie nach Gerda Boyesen (German Edition) PDF

Best psychological research books

Michael Ungar,Linda Liebenberg's Researching Resilience PDF

Whereas categorization has continuously been one of many basic focuses of the social sciences, contemporary tendencies inside of those disciplines have tended to categorize a number of behaviours as issues. discovering Resilience demanding situations this tendency to pathologize, and marks a profound shift in study tools from the examine of ailment to the research of overall healthiness.

Read e-book online Methoden kulturvergleichender Sozialforschung: Eine PDF

Der Kulturvergleich erlangt im Zuge der Globalisierung und Internationalisierung vieler Lebensbereiche eine zunehmende Bedeutung. Deutschsprachige Lehrbücher zu diesem Thema gibt es jedoch kaum. Diese Lücke schließt das vorliegende Buch. Das Ziel des Bandes ist es, eine praxisorientierte Einführung in die Methoden kulturvergleichender Forschung vorzulegen.

Download e-book for kindle: Doing Interview-based Qualitative Research: A Learner's by Eva Magnusson,Jeanne Marecek

For lots of scholars, the adventure of studying approximately and utilizing qualitative tools might be bewildering. This publication is an obtainable step by step advisor to engaging in interview-based qualitative examine tasks. The authors speak about the 'hows' and 'whys' of qualitative learn, displaying readers the practices in addition to the foundations in the back of them.

Controversial Therapies for Autism and Intellectual by Richard M. Foxx,James A. Mulick PDF

One of many greatest and most intricate human prone structures in historical past has advanced to handle the desires of individuals with autism and highbrow disabilities, but very important questions stay for plenty of execs, directors, and fogeys. What methods to early intervention, schooling, therapy, treatment, and remediation relatively aid people with autism and different highbrow disabilities enhance their functioning and model?

Additional info for Einblicke in die Biodynamische Psychotherapie nach Gerda Boyesen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Einblicke in die Biodynamische Psychotherapie nach Gerda Boyesen (German Edition) by Melanie Könnecke


by Joseph
4.4

Rated 4.37 of 5 – based on 32 votes