Hip-Hop zwischen Kommerzialisierung und Authentizität - download pdf or read online

By Till Zier

ISBN-10: 3638652785

ISBN-13: 9783638652780

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Sonstiges, observe: 1,0, Hochschule Fresenius; Köln, fifty seven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: "I reside wireless", erzählt Russell Simmons, Vorstandsvorsitzender und Hauptgeschäftsführer von Rush Communications, sowie Mitbegründer und Aufsichtsratsvorsitzender von Def Jam documents, dem Auditorium der CITA instant 2004, "right now i have a cell in my ear, a cell in my lap and a BlackBerry in my left hand. that is simply what I do."

Wer Russell Simmons genauer kennt, wird sich mit Verwunderung fragen, warum einer der Hip-Hop-Pioniere auf der weltweit größten und bekanntesten Messe für drahtlose Informationstechnologie und Kommunikation referiert. Simmons, der mit Rick Rubin 1984 Def Jam documents gegründet hat, hatte schon immer das richtige Gespür für ecocnomic Geschäfte. Sein Label hat u.a. Run-DMC, Public Enemy, LL Cool J, Jay-Z, DMX und die Beastie-Boys vermarktet und ist das erfolgreichste Hip-Hop-Label der Musikgeschichte. Dabei hat Russell Simmons Hip-Hop von Anfang an begleitet und zu "America's so much compelling cultural explosion of the latter twentieth century" gemacht.

Heute ist Hip-Hop ein milliardenschwerer Teil der Unterhaltungsbranche, der sich nicht nur in der Musik, sondern auch in Fernsehen, Kino, Kleidung, Printmedien, gesellschaftlichen Vereinigungen, and so on. äußert.

In diesem Kontext lassen sich berechtigter Weise einige Fragen stellen:
Was macht Hip-Hop als kulturelle Ausdrucksform einer ethnischen Minderheit so einzigartig und faszinierend? Nach welchen Prinzipien ist Hip-Hop beschaffen? Welche Strukturen hat Hip-Hop und welche sozialen, wirtschaftlichen und politischen Konstellationen hat er durchlaufen?
Besteht Hip-Hop in seiner heutigen shape überhaupt noch als die Kultur, die einst aus größtenteils afro-amerikanischen Einflüssen entstanden ist - oder ist Hip-Hop längst einer kommerziellen Maschinerie einverleibt worden?

Show description

Download PDF by Kleanthes K. Grohmann: Explorations of Phase Theory: Interpretation at the

By Kleanthes K. Grohmann

ISBN-10: 3110205211

ISBN-13: 9783110205213

Over the previous decade, many concerns top in the direction of refining the version were pointed out for a concept of syntax lower than minimalist assumptions. one of many valuable questions in the present theoretical version, part conception, is architectural in nature: Assuming a minimum constitution of the grammar, how does the computational approach control the grammar to build a well-formed derivation that takes goods from the psychological lexicon to the interpretive interfaces? This assortment addresses this factor by means of exploring the layout of the grammar and the instruments of the idea in an effort to make clear the character of the interpretive interfaces, Logical shape and Phonetic shape, and their position within the syntactic computation.

The chapters during this quantity jointly give a contribution to a greater realizing of the mapping from syntax to PF at the one hand, particularly matters referring to prosody and Spell-Out, and semantic interpretation at LF at the different, together with interpretive and architectural problems with extra conceptual nature. except cautious case stories and particular info research for a few languages, the fabric contained the following additionally has repercussions for part conception generally, theoretical underpinnings in addition to alterations of syntactic mechanisms.

Show description

Download e-book for iPad: Topographies of Fascism: Habitus, Space, and Writing in by Nil Santianez

By Nil Santianez

ISBN-10: 1442645792

ISBN-13: 9781442645790

Topographies of Fascism deals the 1st entire exploration of ways Spanish fascist writing – essays, speeches, articles, propaganda fabrics, poems, novels, and memoirs – represented and created area from the early Twenties until eventually the overdue Nineteen Fifties. Nil Santiáñez contends that fascism expressed its perspectives at the kingdom, the kingdom, and the society in spatial phrases (for instance, the kingdom as a “building,” the kingdom as an “organic unity,” and society because the “people’s community”), simply as its adherents celebrated fascism in its structure, public spectacles, and army rituals.

whereas Topographies of Fascism centres on Spain, a state that produced quite a few fascist texts considering area, it additionally attracts on works written through key German, Italian, and French fascist politicians and intellectuals. eventually, it presents an leading edge version for examining the related but frequently neglected techniques of symbolic illustration and creation of area in fascist political and cultural discourse.

Show description

Download e-book for kindle: Interaktion im politischen System - Eine systemtheoretische by Jörg Frehmann

By Jörg Frehmann

ISBN-10: 3638681068

ISBN-13: 9783638681063

Magisterarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, notice: sehr intestine, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, summary: In diesem Buch wollen wir unser Verständnis von Politik und politischer Kommunikation genauer akzentuieren und versuchen, den disziplinenübergreifenden Untersuchungsgegenstand „Politische Kommunikation“ zunächst aus kommunikationstheoretischer Perspektive formanalytisch einzugrenzen und im Anschluß daran zu studieren, inwiefern politische Interaktionen in die Aufrechterhaltung der Autopoiesis des politischen platforms eingebunden sind und welche Funktion sie wahrnehmen, sprich: in welcher Hinsicht Interaktionen für das Gesamtsystem von Relevanz sind. Als Referenzadresse und Theoriegrundlage dient uns dabei die Systemtheorie in der model, wie sie von Niklas Luhmann vorgelegt worden ist. Damit ist zugleich die Feststellung verbunden, daß es inhaltlich um die Herleitung eines bestimmten Politikverständnisses geht, welches nicht nahtlos an traditionelle Vorstellungen anknüpft.

Ziel ist es, die mikrologischen Prozesse im politischen approach mit Hilfe des systemtheoretischen Begriffsapparates zu rekonstruieren und zu reformulieren, da hier primär die Anknüpfungspunkte für eine kommunikationswissenschaftliche Perspektive, die einen Schwerpunkt in der Untersuchung von interaktionsförmigen Kommunikationsprozessen gebildet hat, liegen. Wir blenden damit explizit die gesellschaftstheoretische examine aus, da diese gesondert auf dem Feld der Soziologie zu entwickeln wäre. Im übrigen würde dies unsere Problemstellung umkehren und uns veranlassen, nach der Relevanz und Funktion des politischen platforms für die Gesellschaft zu fragen mit der Konsequenz, den Gesellschaftsbegriff ins zentrale Blickfeld der Betrachtung zu rücken.

Die zentrale Fragestellung unserer Arbeit lautet: Welchen Beitrag leistet und welche Funktion hat die politische Kommunikation unter Anwesenden für das politische process? In diesem Zusammenhang ist obendrein von Interesse, inwiefern politische Interaktionen in die Selbstproduktion sowie die Aufrechterhaltung der Autopoiesis des Gesamtsystems eingebunden sind.

Show description

Download e-book for kindle: Studying Mobile Media: Cultural Technologies, Mobile by Larissa Hjorth,Jean Burgess,Ingrid Richardson

By Larissa Hjorth,Jean Burgess,Ingrid Richardson

ISBN-10: 0415748399

ISBN-13: 9780415748391

ISBN-10: 0415895340

ISBN-13: 9780415895347

The iPhone represents an enormous second in either the fast background of cellular media and the lengthy historical past of cultural applied sciences. just like the Walkman of the Eighties, it marks a juncture during which notions approximately identification, individualism, way of life and sociality require rearticulation. this book explores not just the iPhone’s specific features, makes use of and "affects," but additionally how the "iPhone second" capabilities as a barometer for broader styles of switch. within the iPhone moment, this study considers the convergent trajectories within the evolution of electronic and cellular tradition, and their implications for destiny scholarship. in the course of the lens of the iPhone—as an emblem, tradition and a suite of fabric practices round modern convergent cellular media—the essays accrued right here discover the most efficient theoretical and methodological techniques for greedy media perform, client tradition and networked communique within the twenty-first century.

Show description

Read e-book online Das Verhältnis von Politik und Medien in Deutschland (German PDF

By Andreas Filko

ISBN-10: 364060508X

ISBN-13: 9783640605088

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, be aware: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Politik und Regierung in Deutschland im europäischen Kontext, Sprache: Deutsch, summary: Mediokratie oder Mediendemokratie sind Begrifflichkeiten, die sich großer Beliebtheit erfreuen, wenn es um die Beschreibung des Verhältnisses von Politik und Medien in Deutschland geht. Ziel dieser Hausarbeit ist es jedoch nicht diese Begrifflichkeiten zu
erklären sondern die ihnen zugrunde liegende Frage zu beantworten: In welchem Verhältnis stehen Politik und Medien in Deutschland zueinander? Aufgrund der Tatsache, dass die Beziehung zwischen Politik und Medien äußerst komplex ist und
diese Arbeit deshalb keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben kann, ist es notwendig, eine bestimmte Herangehensweise an diese Thematik zu entwickeln, die ich im Folgenden erläutern werde.

Wenn guy sich mit dem Verhältnis von Politik und Medien auseinandersetzt, ist es wichtig, neben diesen beiden Systemen auch die Rezeptionsebene additionally die Gesellschaft zu betrachten. Dabei ist zu berücksichtigen, dass sich die Gesellschaft aufgrund „des Booms neuer Medien wie auch der zunehmenden Bedeutung der Medien-Branche“(Jarren 2001: eleven) zu einer Mediengesellschaft entwickelt hat. Deshalb geht diese Arbeit in einem ersten Schritt auf den Begriff und die Charakteristika der Mediengesellschaft
ein. Des Weiteren werden die Begriffe Öffentlichkeit und öffentliche Meinung geklärt, die mit den Medien und der Politik in enger Beziehung stehen. Anschließend wird in
einem zweiten Schritt, das Verhältnis von Politik und Medien aus medialer Perspektive untersucht. Hier steht die Struktur und Ausrichtung der deutschen Medienlandschaft sowie die Funktion und Logik der Medien im Fokus der Betrachtungen. Dieses Kapitel
soll neben einigen Grundkenntnissen über die Arbeitsweise der Medien auch aufzeigen, warum es zur Interaktion zwischen Medien und Politik aus medialer Sicht kommt und welche Konsequenzen sich daraus für den politischen Prozess und für das politische
System ergeben. In einem dritten Schritt wird auf das Verhältnis zwischen Medien und Politik aus dem Blickwinkel der Politik eingegangen. Der Abschnitt über die politische Kommunikation soll dabei verdeutlichen, warum sich die Politik überhaupt mit den Medien auseinandersetzen muss und weshalb sich politische Kommunikation bzw. Politik in den Mediengesellschaften verändert hat. Danach werden die Veränderungen der politischen Kommunikation bzw. der Politik in der Mediengesellschaft skizziert. Und abschließend wird ein Fazit mit Blick in die Zukunft formuliert.

Show description

Download PDF by Hal Bochin: Richard Nixon: Rhetorical Strategist (Great American

By Hal Bochin

ISBN-10: 0313261083

ISBN-13: 9780313261084

Although a lot has been written approximately Richard Nixon the guy and the baby-kisser, relatively little realization has been paid to Nixon the general public speaker. this is often unlucky since it used to be via public conversing that Nixon, an introverted, inner most guy, first captured public realization, received a seat in the home of Representatives, complicated to the Senate, hung on to his vice presidential nomination, misplaced and gained the presidency, and finally molded a constituency that carried him to 1 of the main overwhelming presidential election victories in American heritage. It was once additionally via public talking that President Nixon tried to safeguard himself opposed to fees on the topic of the Watergate incident and sought to save lots of himself from impeachment. while his rhetorical efforts did not rouse well known help, he had no selection yet to resign.

This quantity examines the combo of non-public features and creative offerings that made Richard M. Nixon a winning, albeit tremendous arguable, public speaker from 1946 to the current. in line with Nixon's personal writings, fundamental fabrics present in targeted collections, a couple of rhetorical experiences via communique students, and historic case reports, the main whole photograph but of Nixon as a rhetorical strategist emerges. The research of Nixon's rhetoric is the research of many very important matters, from the alleged possibility of subversive communism to Vietnam to Watergate, confronting the United States from 1946 to 1974. it's also the learn of the guy himself simply because Nixon took an energetic position within the composition of all his very important addresses. That either the highs and lows of Richard Nixon's occupation have been marked through public handle makes the rhetoric of Richard Nixon a valuable topic for an individual attracted to political technology, background, or communique and persuasion.

Show description

Download e-book for iPad: Öffentlichkeit als Dogma? Eine öffentlichkeitstheoretische by Jan Horak

By Jan Horak

ISBN-10: 3640881168

ISBN-13: 9783640881161

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, notice: 1,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Kommunikationswissenschaft), Veranstaltung: Theorien der öffentlichen und der politischen Kommunikation, Sprache: Deutsch, summary: Kaum ein Thema hat die gesellschaftlichen und politischen Diskurse der letzten Monate so stark geprägt wie die Veröffentlichungen der Enthüllungsplattform WikiLeaks. Die organization kann mit Recht als ‚Phänomen‘ bezeichnet werden, verändert sie durch ihre Enthüllungen doch sowohl den Blick auf welt- und wirtschaftspolitische Prozesse als auch die Vorstellung davon, was once ‚Öffentlichkeit‘ ist bzw. sein kann:„WikiLeaks will den Regierungen dieser Welt nicht die politische Kontrolle entrei-ßen, wohl aber die Kontrolle über ihr Herrschaftswissen. Plötzlich gibt es einen neuen Akteur, der sich das Recht herausnimmt, darüber mitzuentscheiden, was once geheim bleibt.“ guy kann die service provider schlicht als neuen Akteur auf der Bühne massenmedialer Öffentlichkeit begreifen, oder aber in WikiLeaks eine neue Evolutionsstufe, ja eine logische Konsequenz in der Entwicklungskette politischer Öffentlichkeit von der antiken Versammlungs- über die neuzeitliche massenmediale Öffentlichkeit bis hin zur modernen Netzöffentlichkeit sehen – beide Betrachtungsweisen werden dem Phänomen WikiLeaks aufgrund seiner Komplexität und seiner vielschichtigen Beziehungen zu bestehenden Formen von Öffentlichkeit und deren Akteuren jedoch nicht gerecht. Im Zuge der folgenden examine wird davon ausgegangen, dass WikiLeaks eine eigene shape von Öffentlichkeit schafft, die zwar mit den bekannten Erscheinungsformen politischer und massenmedialer Öffentlichkeit interagiert, jedoch grundsätzlich eigenständig ist und sich in zentralen Merkmalen von diesen unterscheidet. Ziel dieser Arbeit ist eine öffentlichkeitstheoretische Annäherung an das vieldiskutierte und gleichwohl umstrittene Phänomen WikiLeaks. Es soll aufgezeigt werden, welche Rolle Öffentlichkeit für die service provider WikiLeaks spielt – sowohl als Lebensraum, in dem sie sich bewegt, als auch als herzustellenden Zielzustand – und welche konkrete Vorstellung von Öffentlichkeit den Funktions- und Handlungsweisen der business enterprise zugrunde liegt. Zu diesem Zweck soll versucht werden, ein 2009 vom Öffentlichkeitstheoretiker Rudolf Stöber ursprünglich zur systematischen examine verschiedener Öffentlichkeitskonzepte entwickeltes Kategoriensystem auf die Öffentlichkeitsvorstellung der supplier WikiLeaks anzuwenden, um auf dieser foundation eine kritische Betrachtung des Phänomens zu ermöglichen.

Show description

Die Medienpolitik Frankreichs. Ein Einblick in die by Patrick Pavel PDF

By Patrick Pavel

ISBN-10: 3668351082

ISBN-13: 9783668351080

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, notice: 1,0, Universität Bremen, Veranstaltung: Medienpolitik, Sprache: Deutsch, summary: „Zufriedenstellend“ – Platz 39. So lautet die Platzierung Frankreichs in der internationalen Rangliste der Pressefreiheit 2014 der corporation Reporter ohne Grenzen. Damit ist Frankreich deutlich Deutschlands nachlässigster Nachbar in puncto Pressefreiheit. Aber warum liegt die Grande country so weit hinter vielen anderen europäischen Staaten und ihrem deutschen Nachbar (Platz 14) , obwohl Letzterer und Frankreich doch politisch, wirtschaftlich und kulturell viel gemeinsam haben? Wo liegen ihre medienpolitischen Schwächen und wie ist Frankreich foreign einzuordnen?
Beide Staaten sind Demokratien mit rezipientenorientierten Mediensystemen, garantierter Informations- sowie Meinungsfreiheit und gehören zu den größten Medienmärkten Europas.“ Zudem besitzen sowohl Deutschland als auch Frankreich ein duales Rundfunksystem sowie gemeinsame Rechtsprinzipien, insbesondere die Anerkennung der Menschenrechte. Trotz dieser Gemeinsamkeiten klafft zwischen den beiden Nationen und gegenüber vielen anderen Staaten in Zentral- und Nordeuropa beim Thema Pressefreiheit eine Lücke.
Die bisherigen Gedanken miteinbeziehend soll das Hauptziel dieser Arbeit sein, sich dem Mediensystem Frankreichs anzunähern, es zu analysieren und es mit Hilfe der Autoren Hallin und Mancini in einen internationalen Kontext zu stellen. Dabei sollen in einem schmalen Rahmen auch exemplarische Vergleiche über die Staatsgrenzen hinweg gezogen werden. Deutschland bietet sich in diesem Falle für Vergleiche nach dem „most-similar“-Design besonders an, da trotz der bereits angesprochenen Gemeinsamkeiten und einer ähnlich großen Marktwirtschaft und Einwohnerzahl eine deutliche Diskrepanz im score von ROG besteht. Um die Defizite, die Frankreich ein „Gut“ und eine wünschenswerte Platzierung im rating verwehren, zu verstehen, ist es hierbei von Nöten sich möglichst genau mit dem französischen Mediensystem auseinanderzusetzen. Dabei sollen sowohl Presse- und Rundfunkwesen, als auch die neuen Medien beleuchtet und ihre rechtlichen, ökonomischen und politischen Rahmenbedingungen herausgearbeitet sowie wichtige Akteure der Medienlandschaft betrachtet werden. Speziell Nicolas Sarkozy soll hier eine Rolle spielen, da Frankreich unter, und vermutlich sogar aufgrund seiner Regentschaft, den schlechtesten Stand der Pressefreiheit seit der Jahrtausendwende erleben musste (Jahr 2010: Platz 44).

Show description